Start Live-Blog Wagrain 16.08. - Tag 3
16.08. - Tag 3
Geschrieben von: Harry Wijnvoord   

Schon ist der dritte Tag unserer Ferienfreizeit um...

Heute startete der Tag mit Workshops, die sich die Teilnehmer aussuchen konnten. Zur Auswahl standen Kochen, Basteln, Bloggen, Phase-10-Spielen, Volleyball, die Wald-AG und Tischtennis. Mit diesen Angeboten waren die Teilnehmer den gesamten Vormittag beschäftigt (natürlich erst nachdem Zimmer-, Küchen-, Klo- und Flurdienste erledigt waren). "Die Koch-AG zauberte dann für uns Muffins, die wir dann mittags essen durften", sagt Maria.

VolleyballKochenBasteln

Für viel Spaß und Freude sorgte "das" legendäre Ferienfahrts-Mittagessen - Chili con Carne. Die vollen Bäuche mussten auch am Nachmittag noch ins Programm mitgetragen werden, wurden dort aber wieder in Energie umgesetzt. Die älteren Teilnehmer hatten die Möglichkeit, die Umgebung unseres Hauses bei einer längeren Wanderung zu erkunden, während die jüngeren Teilnehmer die Gummihuhn-Olympiade (die von den älteren Teilnehmern schon am Vortag gemeistert worden war) durchspielten. In den Disziplinen Brennhuhn, Zehnerhuhn, Gummihuhn-Golf und Gummihuhn-Dreischlag mussten die besten Teams ermittelt werden.

Gummihuhn-GolfBrennhuhn

Am Abend fand dann der Casinoabend statt. Wie schon auf den vergangenen Ferienfreizeiten mussten die Mädchen und Jungen im feinen Zwirn im zum Casino umfunktionierten Speisesaal erscheinen. Mit den ausgeteilten Jetons konnte Black Jack, Roulette, Schwimmen oder Würfeln gespielt werden; außerdem bot die Küche exquisite Drinks und Schnitzelchen an. Die Türen des Spielsalons schlossen erst gegen 22.30 Uhr, sodass danach das allabendliche Ins-Bett-Geh-Ritual stattfand.

 

Kai

 
JoomlaWatch 1.2.12 - Joomla Monitor and Live Stats by Matej Koval