Start Live-Blog Wagrain 20.08. - Tag 7
20.08. - Tag 7
Geschrieben von: Harry Wijnvoord   

Der überwiegende Teil der älteren Teilnehmer, insgesamt 17 Mädchen und Jungen, startete heute auf eine zweitägige Wanderung in die umliegenden Alpen. Ziel der Tour ist eine Übernachtung auf einer Almhütte und die Rückkehr am Samstagmittag.

Die jüngeren Teilnehmer hatten heute "normales" Programm, das Wetter war bombig und die Sonne schien heute morgen in unsere Zimmer. Also ging es in das nahe gelegene Schwimmbad.

SchwimmenSchwimmen

Dieses wurde von der Gruppe und einem Gummiball ordentlich aufgemischt und selbst unsere beiden Kleinsten waren fast die ganze Zeit im Wasser. Gegen Nachmittag kehrten die Teilnehmer zurück und konnten mit leckeren Spätzle neue Kraft für das aufregende Abendprogramm tanken.

Am Abend wurde das - aus dem Fernsehen bekannte - "Mein Mann kann" in einer leicht abgeänderten Version nachgespielt. Die Teilnehmer mussten dabei für ihren Partner um sein "Können" pokern. Sobald der am tischsitzende Spieler das Höchstgebot erzielt, muss sein Partner zu einer kleinen Herausforderung antreten. Das war zum Beispiel: Luft solange wie möglich anhalten, solange wie möglich nicht blinzeln oder die meisten Titelmelodien von TV-Serien zu erkennen. Wenn der Partner gewinnt, gehen alle "Einsätze" an ihn, wenn nicht werden sie unter den anderen Spielern aufgeteilt. Verständigung zwischen den Beiden ist dabei absolut verboten, dass heisst dass man auf das "Können" oder "Nicht-Können" des eigenen Partners tippt.

Mein Leiter kannSchwimmen

Am Ende waren drei Runden gespielt und drei Teams (Anna und Markus, Torben und Dominik und Celina und Lina) konnten ihren Sieg feiern. Tag 7 war geschafft und im Haus ist es seltsam ruhig... woran das wohl liegt?!

 

Alex

 

 
JoomlaWatch 1.2.12 - Joomla Monitor and Live Stats by Matej Koval